Vorteile der MRT im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen

In unserem Institut für Präventive Medizin in Witten bieten wir Ihnen Ganzkörper-MRT-Untersuchungen im Rahmen der Vorsorge an.

Unsere Arbeit beruht dabei auf dem Prinzip „Erkennen – Wissen – Vorsorgen“.

Neben der Möglichkeit, einzelne Vorsorgeuntersuchungen bei den entsprechenden Fachärzten zu durchlaufen, haben Sie bei uns die Gelegenheit, diese annähernd komplett innerhalb einer knapp einstündigen Untersuchung durchführen zu lassen.

Die MRT-Bildgebung zeichnet im Schichtbildverfahren während des Ganzkörper-Scans ein qualitativ hochwertiges Abbild Ihrer Organe sowie der umgebenden Weich- und Hartgewebe. Besonders geeignet ist die MRT in der qualitativ hochwertigen Darstellung von Weichteilstrukturen. Gerade im Hinblick auf Entzündungsprozesse beziehungsweise Tumorentstehung und -ausbreitung gilt sie inzwischen als Goldstandard in der Diagnostik.

Sie liefert bereits Hinweise auf krankhafte Gewebe- und Strukturveränderungen in einem sehr frühen Stadium, lange bevor typische Symptome der Krankheit sich bemerkbar machen würden. Gerade dies ist ein wesentlicher Vorteil der Ganzkörper-MRT-Diagnostik: Früheste Stadien einer Erkrankung sind in den meisten Fällen sehr gut heilbar und lassen sich von den entsprechenden Fachärzten durch gezielte vorbeugende Maßnahmen optimal beeinflussen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schonende, strahlen- und schmerzfreie Diagnostik
  • schneller Status über den gesamten Körper – vom Kopf bis zur Fußspitze – (ca. 50 min Untersuchungsdauer)
  • exzellente Bildqualität dank des INGENIA-MRT-Gerätes der Firma Philips
  • kein „Ärztehopping“ mehr
  • viel präziser als herkömmliche Checkup-Untersuchungen, z.B. mittels Ultraschall
  • Bereits kleinste Veränderungen können im Frühstadium entdeckt werden und somit mit günstigen Prognosen frühzeitig therapiert werden.
  • Sichere Erkenntnisse über Ihren aktuellen Gesundheitszustand
  • in der Regel Übernahme der Kosten durch Private Krankenversicherungen

Ablauf der Untersuchung

  • Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Institut für Präventive Medizin in Witten.
  • Sie erhalten zunächst Zeit für die Anmeldung und Erledigung der notwendigen Formalitäten.
  • Wir beraten Sie vor dem MRT-Ganzkörper-Scan ausführlich und beantworten gerne Ihre Fragen.
  • Unsere Assistentinnen bereiten Sie auf die Untersuchung vor, die eine knappe Stunde in Anspruch nehmen wird.
  • Während des gesamten Scans ist immer jemand in Ihrer Nähe.
  • Nach dem Ganzkörper-MRT besprechen wir mit Ihnen in Ruhe Ihre Untersuchungsergebnisse.

Ganzkörper-MRT: Gesundheitsvorsorge im Unternehmen und für Freiberufler/Selbständige

Gerade im anstrengenden und oftmals hektischen Berufsalltag gerät die Gesundheitsvorsorge schnell in Vergessenheit oder wird „auf die lange Bank geschoben“.

Hier bieten wir Ihnen mit unserem Vorsorgeangebot auch abends und am Wochenende eine zeiteffiziente und präzise Variante zu den herkömmlichen Untersuchungen.

Die langfristige Stabilität Ihres Gesundheitsstatus erhält Ihre Leistungsfähigkeit und ermöglicht Ihnen, sich den Anforderungen Ihres Berufes kraftvoll zu stellen.

Wir stehen Ihnen für detaillierte Informationen zum Ganzkörper-MRT in der Gesundheitsvorsorge in unserem Institut für Präventive Medizin in Witten gerne zur Verfügung! Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

fbxingyoutube Ich unterstütze Ärzte ohne Grenzen Ökostrom
Erfahrungen & Bewertungen zu Institut für Präventive Medizin Rhein-Ruhr